Daniel Riegler

Daniel Riegler – Posaune, Komposition

© Claudio Casanova
© Claudio Casanova

1977 geboren in Graz.

Arbeitet als freischaffender Interpret, Komponist, Ensembleleiter und Produzent von improvisierter, zeitgenössischer und jazzverwandter Musik. Als Posaunist spielt er regelmäßig mit dem Klangforum Wien, als Komponist und Ensembleleiter erhielt er Aufträge von namhaften Ensembles und Institutionen (21er Haus Wien, ensemble für neue musik zürich, NDR Bigband, Jazzfestival Saalfelden…).
Er ist Mitbegründer der JazzWerkstatt Wien und künstlerischer Leiter des von ihm gegründeten Kammerensembles Studio Dan. Er erhielt zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen (Staatsstipendium für Komposition 2015, Preis der deutschen Schallplattenkritik/Bestenliste 02/2010,…)
Weiters arbeitet(e) er u.a. mit Elliott Sharp, Vinko Globokar, Michel Doneda, Friedrich Cerha und dem Ensemble „die reihe“.
Er lebt mit der Cellistin Maiken Beer und seinen zwei Kindern in Wien.

Tabellarischer Überblick 2005-2015:

2015 Leiter, Komponist und Solist der 4-teiligen Konzertreihe „HOMO FABER“ im 21er Haus Wien.
Leiter der NDR Bigband im Rahmen des Konzerts „The Liberty of Sound – Edgard Varèse and the Jazz“.
Staatsstipendium für Komposition 2015.

2014 Uraufführung von „Sympathikus – Parasympathikus“ mit dem JazzWerkstatt Wien New Ensemble. CD-Studioproduktion und Live-Mitschnitt durch den SWR.
Kurator, Leiter und Solist im Rahmen des 4-teiligen Projekts „Individuum Collectivum I – IV“ zum 80. Geburtstag von Vinko Globokar.

2013 Aufnahmen mit der NDR Big Band, Uraufführungen mit Studio Dan, dem JazzWerkstatt Wien New Ensemble und dem ensemble für neue musik zürich.

2012 Förderpreis der Stadt Wien 2012. Gewinner des Publicity Preises 2012 der SKE/AUME. Zusammenarbeit mit Michel Doneda im Rahmen der Uraufführung von “Fanfare III”. Veröffentlichung der CD “Dekadenz”.

2011 Zusammenarbeit mit Elliott Sharp im Rahmen des Projekts „In the Pelagic Zone“

2010 Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Album „Creatures & other stuff“ (Bestenliste 02/2010). Uraufführung von „Cardea durch das Ensemble Reconsil. CD-release der Produktion „Things“ und Präsentation des Programms und neuer Stücke beim Jazzfestival Berlin.

2009 Nominierung für den Amadeusaward 2009 für die Produktion „Elegant“ gemeinsam mit der JazzWerkstatt Wien. Nominierung für „The New Austrian Sound of Music“.

2008 Leiter der „Porgy & Bess“ Stage-Band – Studio Dan. Gewinner des „Harry-Pepl-Preis-2008“

2007 „Featured Artist“ des Jazzfestivals Saalfelden; Gastmusiker des Klangforum Wien; Auftritte in der Opéra National de Paris, beim Warsaw Autumn Festival, der Biennale Venedig und Wien Modern sowie beim Frischzelle Festival in Köln und der Bibliothèque nationale de France in Paris.

2006 Auftritte beim Inntöne-, Moers- und Wiesen-Jazz-Festival sowie bei den Salzburger Festspielen und der Biennale Venedig mit dem Klangforum Wien.

Uraufführung des „Vitual Conductor II„ im Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz

2005 Uraufführung der „Jazzfantasia“ von Gideon Nxumalo als Solist mit dem MIAGI Orchestra, Johannesburg, Südafrika.

Studierte Posaune in Wien und Graz bei Rudolf Josel und Ed Neumeister. (Privatunterricht in Komposition u.a. bei Georg Friedrich Haas.)

Orchestertätigkeit und Zusammenarbeit mit:

Klangforum Wien, Ensemble XX. Jahrhundert, Radio Symphonie Orchester Wien, Bühnenorchester der Wiener Staatsoper, Wiener Kammerorchester, Volksoper Wien, Ensemble Zeitfluß, Jazz Big Band Graz, Nouvelle Cuisine, Timeart Ensemble, BINTOBONE…

Diskographie:

2014 “Sympathikus – Parasympathikus” – (JWR 02/14)

2013 “In The Pelagic Zone” – Studio Dan – (JWR 03/13)

2012 “Dekadenz” – Studio Dan – (JWR 03/12)

2011 “Jazzwerkstatt Wien New Ensemble” – Jazzwerkstatt Wien New Ensemble – (JWR 02/11)

2010 “Things” – Studio Dan (JWR 02/10)

2010 “RE:NEW MUSIC” – Ensemble Reconsil – (SRL4-10083)

2009 “Creatures & other stuff” – Studio Dan (JWR 02/09)

2009 “Elegant” – Die Strottern und JazzWerkstatt Wien – (JWR 01/09)

2009 “free self when done” – BINTOBONE – (JWR06/08)

2008 “Nu Song #2″ – Studio Dan – Single Auskopplung (JWR05/08)

2008 “gDoon”- Nouvelle Cuisine – (PAO 11040)

2007 “Podcast”– JazzWerkstatt – Promo Recording

2007 “Bernd Satzinger´s Wurschtsemmerl” – (JWR01/07)

2006 “Jazzwerkstatt Wien 2006″ – JazzWerkstatt (JWR01/06) CD-DVD

2006 “Studio Dan” – Demo Recording

2006 “piktogramm II” – Demo Recording